Wie aktualisiere ich eine ESTA-Genehmigung?

Veröffentlicht: Nov 11, 2019, Bearbeitet: Nov 11, 2019 | Stichworte: Aktualisierung eines ESTA, Fehler bei ESTA

Einführung

Durch die Aktualisierung einer ESTA-Genehmigung wird sichergestellt, dass die CBP über Änderungen ihrer Reisepläne oder andere reisebezogene Informationen informiert wird. Wenn Sie Ihren ESTA-Antrag vor Ihrer Abreise nicht aktualisieren oder überprüfen, kann dies zu Problemen an der US-Grenze oder vor Ihrer Abreise in die USA führen. Der Status der erforderlichen Zahlung für Ihren Antrag bestimmt, welche Informationen auf Ihrer ESTA-Genehmigung aktualisiert werden können.

Was Sie in Ihrem ESTA-Antrag aktualisieren können, bevor Sie die Zahlung tätigen

Bevor Sie einen Antrag auf elektronische Reisegenehmigung mit der erforderlichen Zahlung einreichen, können Sie alle Antragsdatenfelder mit Ausnahme der Passnummer und des passausstellenden Landes aktualisieren. Sie können die Passnummer und das Ausstellende Land des Reisepasses anzeigen und bestätigen, können diese Felder jedoch nicht bearbeiten. Wenn Sie einen Fehler bei Ihrer Passnummer oder Ihrem ausstellenden Land gemacht haben, müssen Sie einen neuen ESTA-Antrag mit den korrigierten Informationen einreichen. Wenn Sie den neuen ESTA-Antrag einreichen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie Ihren vorherigen Antrag überschreiben möchten, was Sie bestätigen müssen.

Was Sie in Ihrem ESTA-Antrag nach dem Absenden der Zahlung aktualisieren können

Ein ESTA-Antrag wird in der Regel sofort nach der Tätigung der Zahlung bearbeitet und der Antrag wird unter einen von drei Status eingestuft, dies sind „Autorisierung genehmigt“, „Reisen nicht autorisiert“ oder „Ausstehend“.

Anträge mit dem Status „Autorisierung genehmigt“ oder „Ausstehend“ – die einzigen Felder, die für ausstehende oder genehmigte Anträge bearbeitet werden können, sind die Kontakt-E-Mail-Adresse des Antragstellers und die Adresse des Antragstellers während seines Aufenthaltes in den USA.

Anträge mit dem Status „Reisen nicht autorisiert“ - Sie können keine Änderungen an Ihrem Antrag vornehmen. Sie müssen entweder einen neuen Antrag mit den korrigierten Feldern einreichen, oder wenn Sie einen Fehler bei den Berechtigungsfragen zwei bis neun gemacht haben, können Sie sich an das ESTA-Team wenden, um Änderungen vorzunehmen und einen Fehler bei Ihrem ESTA-Antrag zu beheben.

Häufig gestellte Fragen beim Aktualisieren einer ESTA-Genehmigung

Ich habe einen neuen Pass erhalten, seit ich meine ESTA bekommen habe, was soll ich tun?

Wenn sich der Reisepass, mit dem Sie die ESTA-Genehmigung beantragt haben, geändert hat, abgelaufen ist oder verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, müssen Sie einen neuen Antrag für eine Reisegenehmigung stellen.

Ich habe bei meinem ESTA-Antrag einen Fehler in Bezug auf meine Reisepass-Nummer, mein Ausstellungs- oder mein Ablaufdatum gemacht. Wie kann ich es beheben?

Alle Antragsteller haben die Möglichkeit, die von ihnen übermittelten Informationen zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie vor Einreichung des Antrags korrekt sind. Sie können Änderungen an Ihrem Antrag vornehmen, bevor Sie die Zahlung einreichen. Dies schließt alle Daten mit Ausnahme der Passnummer und des ausstellenden Landes ein.

Ich habe vergessen, meinen zweiten Vornamen in meinem ESTA-Antrag anzugeben, was soll ich tun?

Wenn Ihr zweiter Vorname in Ihrer Anwendung nicht unter „Erste (gegebene) Namen" angezeigt wird, müssen Sie eine neue ESTA-Genehmigung beantragen.

Kann ich meine ESTA-Genehmigung aktualisieren, wenn sich mein Name durch Ehe oder Scheidung geändert hat?

Wenn sich Ihre persönlichen Umstände aus irgendeinem Grund vor Ihrer Abreise in die Vereinigten Staaten geändert haben, z. B. Ihr Name, müssen Sie eine neue ESTA-Genehmigung beantragen.

Muss ich meine ESTA aktualisieren, wenn ich kürzlich wegen eines Verbrechens verurteilt wurde?

Wenn die Antworten auf die ESTA-Berechtigungsfragen zu Kriminalität, Einwanderung oder Drogengeschichte nicht mehr korrekt sind, müssen Sie eine neue ESTA-Genehmigung mit den Daten beantragen, die am genauesten Ihre aktuellen Umstände wiedergeben.

Ich muss meinen Antrag aktualisieren und ihn bearbeiten, aber ich habe meine Antragsnummer vergessen, was kann ich tun?

Sie können Ihre Antragsnummer abrufen, indem Sie den Status Ihrer ESTA-Genehmigung überprüfen und alle im Formular angeforderten Informationen außer der „Antragsnummer" eingeben. Sie benötigen die folgenden Informationen, um den Status zu überprüfen:

  • Reisepassnummer
  • Geburtsdatum
  • Land, das den Reisepass ausgestellt hat
  • Ausstellungsdatum des Reisepasses
  • Ablaufdatum des Reisepasses

Das System gibt Ihre Bewerbungsnummer an und leitet Sie auf die Seite, auf der Sie Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse und Ihre Adresse während Ihres Aufenthaltes in den USA bearbeiten können.

Fazit

Wenn Sie Ihre ESTA-Anwendung auf dem neuesten Stand halten, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie während Ihrer Reisen in die Vereinigten Staaten Probleme bekommen. Durch die sorgfältige Prüfung der ESTA-Antragstellerinformationen vor der Einreichung wird sichergestellt, dass Ihre Anträge schnell und ohne unnötige Verzögerungen oder erneute Einreichungen genehmigt werden. Im Falle der Erlangung eines neuen Reisepasses, Namensänderungen oder Änderungen der Berechtigung ist ein neuer ESTA-Antrag erforderlich, so dass Reisende im Voraus planen und eine neue ESTA-Genehmigung mindestens 72 Stunden oder mehr vor ihrer Abreise in die Vereinigten Staaten beantragen sollten.

Wenn Sie einen Reisepass aus einem von der Visumpflicht befreiten Land besitzen und eine ESTA-Genehmigung für touristische, geschäftliche, medizinische oder Transitzwecke erhalten möchten, sollten Sie mit Ihrem Antrag beginnen, andernfalls besuchen Sie die Seite FAQ, um mehr über die ESTA-Genehmigung zu erfahren.

ESTA beantragen

Aktie

FacebookTwitterGoogle+Youtube

ESTA beantragen

ESTA ist eine Reisegenehmigung, die für Urlaubs- und Geschäftsreisende sowie für Personen auf der Durchreise verpflichtend ist, die auf dem See- oder Luftweg in die USA einreisen und deren Aufenthalt nicht länger als 90 Tage dauert.

ESTA beantragen

Tweets