Benötige ich ein ESTA oder ein Visum?

Veröffentlicht: Aug 21, 2018, Bearbeitet: Nov 09, 2019 | Stichworte: ESTA-Berechtigung, ESTA-Anforderungen

Einleitung

Ausländische Reisende mit dem Ziel USA benötigen entweder ein ESTA oder ein Visum. Welche Form der Reisegenehmigung Sie brauchen, hängt von mehreren Faktoren ab.

Zweck der Reise

Wenn Sie in die USA für Tourismus, Besuch von Freunden oder Verwandten, Geschäfte, Transit, medizinische oder andere kurze Zwecke reisen möchten, müssen Sie ermitteln, ob Sie zu einem ESTA berechtigt sind. Der ESTA-Antrag ist viel einfacher und direkter, da der Antrag auf diese Reisegenehmigung online gestellt werden kann. Sie können Ihre ESTA-Berechtigung prüfen, indem Sie auf folgenden Link klicken und schauen, ob Ihr Reisepass von einem der 39 Visa-Waiver-Länger ausgestellt wurde: https://offiziell-esta.de/esta-antrag-voraussetzungen

Persönliche Umstände

Zusätzliche Faktoren wie medizinische, kriminelle, Einwanderungs- und Reisegeschichte spielen dabei eine Rolle, ob der Antragsteller ein ESTA erhält. Sie finden die aktuellsten Informationen zu diesen Berechtigungsfragen auf official-esta.com/apply. Die aktuellen Berechtigungsfragen finden Sie auf dem unteren Teil des Formulars.

Reiseumstände - Ein genehmigtes ESTA ist nur für Reisende erforderlich, die mit dem Flugzeug oder dem Schiff in die USA einreisen und daher nicht erforderlich für diejenigen, die auf dem Landweg aus Kanada oder Mexiko einreisen.

Keine ESTA-Berechtigung

Wenn Sie nicht zu einem ESTA berechtigt sind oder länger als 90 Tage in den USA bleiben wollen, benötigen Sie für touristische Zwecke ein B2-Touristenvisum und für geschäftliche Zwecke ein B1-Geschäftsvisum.

Option Touristenvisum

Ein B2-Touristenvisum kann genutzt werden, um Verwandte und Freunde zu besuchen, Sightseeing und Urlaub zu machen, medizinische Behandlungen zu erhalten oder an einem kurzen Kurs teilzunehmen, für den keine Hochschul-Credits vergeben werden. Ein B2-Touristenvisum ist für Aufenthalte bis 180 Tage pro Besuch gültig und wird in der Regel für eine Dauer von 10 Jahren ausgestellt. Das kann jedoch in Abhängigkeit von den persönlichen Umständen des Antragstellers variieren.

Option Geschäftsvisum

Ein B1-Geschäftsvisum kann genutzt werden, um an Meetings teilzunehmen, Verhandlungen zu führen oder einen Nachlass zu regeln. Die von dem Ausländer durchgeführte „geschäftliche“ Aktivität muss gestattet sein; der Antragsteller sollte also kein Einkommen aus einer US-Quelle erhalten, während er mit einem B1-Geschäftsvisum reist. Das B1-Geschäftsvisum ist für Aufenthalte bis 180 Tage pro Besuch gültig und wird in der Regel für eine Dauer von 10 Jahren ausgestellt. Das kann jedoch in Abhängigkeit von den persönlichen Umständen des Antragstellers variieren.

Option Transitvisum

Wer nicht zu einer Visumbefreiung berechtigt ist oder die USA auf dem Weg zu einem anderen Ziel durchquert, muss ein C1-Transitvisum beantragen. Wer in den USA arbeiten, investieren, studieren oder anderen Aktivitäten nachgehen möchte, muss unabhängig von der Dauer des Besuchs oder der ESTA-Berechtigung weitere Informationen zu der für seine individuellen Bedürfnisse passenden Visumoption einholen.

Fristen für Antragsbearbeitung

Wenn Sie ein US-Visum benötigen, finden Sie auf usa-visas.com weitere Informationen. Visumanträgen dauern für gewöhnlich 4-8 Wochen. Die Dauer hängt jedoch von der Bearbeitungszeit und der Arbeitsbelastung der USA-Botschaft ab, bei der der Antrag eingereicht wurde. Planen Sie diese Bearbeitungszeiten vor Buchung Ihrer Reise über oder in die USA entsprechend ein. Weitere Informationen zu Terminwartezeiten für Besucher einer US-Botschaft, Einwanderungsvisa und andere Visaarten finden Sie auf https://travel.state.gov/content/travel/en/us-visas/visa-information-resources/wait-times.html.

Professionelle Beratung einholen

Wenn Sie zu keinem ESTA berechtigt sind oder Ihnen ein US-Visum verwährt wurde, können Sie einen erfahrenen und akkreditierten US-Einwanderungsanwalt verpflichten, um zu erfahren, ob er Ihnen dabei helfen kann, ein US-Visum zu erhalten, Lassen Sie sich nicht von irreführenden Behauptungen „garantierter“ Visumsysteme und anderen Taktiken überzeugen, die nur darauf abzielen, Betroffenen Geld zu entlocken.

Aktie

FacebookTwitterGoogle+Youtube

ESTA beantragen

ESTA ist eine Reisegenehmigung, die für Urlaubs- und Geschäftsreisende sowie für Personen auf der Durchreise verpflichtend ist, die auf dem See- oder Luftweg in die USA einreisen und deren Aufenthalt nicht länger als 90 Tage dauert.

ESTA beantragen

Tweets